---

Vergangene Termine

22. März 2014, Demonstration „Für eine Welt ohne Ausgrenzung und Menschenverachtung“ in Sinsheim. Treffpunkt: Allee Sinsheim (östlicher Teil – Nähe Stadthalle), Beginn: 13:00 Uhr. Weitere Infos unter linksunten.indymedia.org/de/node/102781.

14. April 2014, 68. Jahrestag des allierten Sieges über die letzten verbleibenden Truppen der Wehrmacht im sog. „Panzergraben“ in Rheinau-Memprechtshofen. in den Letzten drei Jahren nutzten Faschisten diesen Tag für geschichtsrevisionistische Aufmärsche. Achtet also auf Ankündigungen zum Protest. Siehe auch die Ankündigunge 2013 unter linksunten.indymedia.org/de/node/83438.

Juli bis September 2013, NPD-Wahlkampf unmöglich machen

3. Oktober 2013, Proteste gegen die Einheitsfeierlichkeiten in Stuttgart. Gemeinsame Anreise aus Bühl und Achern geplant. Informationen -> Bündnis „Dritter Zehnter“. Demonstration unter dem Motto „Ihre Einheit heißt Krise, Krieg und Armut“ ab 14 Uhr an der Lautenschlagerstraße. Zwei weitere Bündnisse mobilisieren ebenfalls zu Gegenprotesten.

8. Oktober 2013, Informations- und Mobilisierungsveranstaltung im Sozialen Zentrum Caracol Bühl gegen den Nazi-Aufmarsch in Göppingen am 12. Oktober

12. Oktober 2013, Gegenaktivitäten zu den geplanten Nazi-Aufmärschen in Göppingen. Weitere Informationen unter Nazis Stoppen Bündnis.

17. Oktober 2013, Veranstaltung mit der Roten Hilfe Karlsruhe im Sozialen Zentrum Caracol in Bühl zum Thema Repression und Antirepression. Achtet auf Ankündigungen.

22./23. Oktober 2013, Jahrestag der Deportation der badischen und elsässischen Jüdinnen und Juden ins Lager „Gurs“. Damals eine „Prototyp-Deportation“ als eine der ersten ihrer Art, auch bekannt als „Wagner-Bürckel-Deportation“.

2. November 2013, Bündnisdemonstration in Heilbronn gegen den „NSU“ und Verfassungsschutz im Rahmen der Kampagne „Naziterror und Rassismus bekämpfen! Verfassungsschutz auflösen!“. Infoübersicht des Bündnisses. Begleitender Aufruf.

9. November 2013, Reichspogromnacht. Deutschlandweite Gedenken. In Bühl organisiert von der Stadt Bühl und vom Sozialen Zentrum Caracol.

17. November 2013, sog. „Volkstrauertag“. Alljährlich organisiert das antifaschistische Bündnis „Bunt statt Braun“ eine Versammlung am sog. „Panzergraben“ in Rheinau-Memprechtshofen, wo immer wieder Nazis ein „Heldengedenken“ veranstaltet hatten (seit 2009 nicht mehr, dafür jetzt im April).

13. Dezember, Antirepressionsdemo in Mannheim.

18. Januar 2014, Naziaufmarsch in Magdeburg. Weitere Infos zu den Gegenprotesten unter magdeburg-nazifrei.com. Weitere Infos zur Anreise unter aabstgt.wordpress.com/2014/01/07/tickets-und-infos-fur-magdeburg.

30. Januar 2014, Aktivitäten gegen den Nazi-Aufmarsch in Baden-Baden ab 19 Uhr

23. Februar 2014, Der allierte Bombenangriff auf Pforzheim jährt sich zum 69. Mal. Gegebenenfalls nutzen Faschisten die Woche um diesen Tag für geschichtsrevisionistische Aufmärsche. Seid also wachsam und achtet auf Ankündigungen!